Veranstaltungen


1. Veranstaltung auswählen 2. Auswahl bestätigen 3. Adresse angeben 4. Eingabe bestätigen
 
Suchen Sie nach Themen, Namen oder Orten. Wählen Sie die dann die gewünschte Veranstaltung aus.

Suche

erweiterte Suche  
Schlagwort:  
Seminartitel:  
suche im Feld: suche nach:  
Modulare Weiterbildung:  
Gruppe:  
Ort:  
Termin:    (TT.MM.JJJJ) bis:    (TT.MM.JJJJ) 
  


204 Veranstaltungen gefunden

Bitte beachten Sie, dass bereits ausgebuchte Seminare in der Trefferliste nicht angezeigt werden.
Senden Sie uns bitte eine E-Mail (institut@caritasmuenchen.de), wir informieren Sie gerne über die Warteliste und mögliche Ersatztermine.

Veranstaltung Termin
Dauer
Veranstaltungsort Preis
Schutzkonzepte in der Kita
K/091/19
25.09.2019 - 27.11.2019
Tage
München240,00 EUR

Schutzkonzepte helfen, Risiken für Grenzverletzungen und Missbrauch in Einrichtungen zu erkennen und diese dadurch zu verhindern. Grundlage dabei ist immer die pädagogische Haltung für den Schutz der Kinder.

Themen im Einzelnen sind:
• Wovon sprechen wir? Begrifflichkeiten
• Bausteine des institutionellen Schutzkonzeptes
• Verhaltenskodizes für Mitarbeitende
• Verankern des Kinderschutzes in der Einrichtung
• Umgang mit Nähe und Distanz

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis über Fach- und Methodenwissen zu Präventions- und Schutzkonzept
• Sie reflektieren Präventionsmethoden in der Arbeit
• Sie geben Beispiele von Verhaltenskodizes und Regeln
• Sie wissen um Maßnahmen zum Schutz des Kindes

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Natur-Wissen schafft Spaß! - Energie für Kinder
K/130/19
26.09.2019 - 27.09.2019
Tage
München220,00 EUR

Woher kommt das Wasser und was ist seine Besonderheit? Wie entsteht der Wind? Warum scheint die Sonne? Was ist eine Welle?
In diesem Seminar werden wir Wasserleitungen aus Holunderästen bauen, Wind- und Wasserräder, Sonnenuhr und -kompass konstruieren und den kleinsten Sonnenkollektor der Welt entwickeln.
Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Durchführbarkeit der Experimente für Kinder im Vor- und Grundschulalter in Ihren Einrichtungen. Ziel ist, Kinder regenerative Energien als Kraftquellen der Zukunft erleben und erkennen zu lassen und erste Einblicke in Erkenntnisprozesse mit allen Sinnen zu machen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen naturwissenschaftliche Grundlagen 
• Sie benennen physikalische Hintergründe und Zusammenhänge naturwissenschaftlicher Experimente 
• Sie reflektieren die Umsetzung der Experimente in der Kita
• Sie stärken Ihre Handlungsfähigkeit in der Unterstützung des Lernprozesses der Kinder

Hinweis: ohne Übernachtung, mit Verpflegung

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung
KJ/204/19
26.09.2019 - 27.09.2019
Tage
München215,00 EUR

Der Kinder- und Jugendpsychiater Michael Winterhoff löste mit seinen Büchern „Warum Kinder zu Tyrannen werden“ und „SOS-Kinderseele“ eine heftige Erziehungsdebatte aus. Er diagnostiziert den Verlust emotionaler und sozialer Intelligenz bei einem großen Teil der Heranwachsenden und warnt vor dramatischen Folgen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um dieser Entwicklung entgegen zu steuern.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen Entwicklungen aus der Hirnforschung
• Sie haben Kenntnis über emotionale und soziale Intelligenz und über die Stufen der Entwicklungspsychologie
• Sie wenden praktische und einfache Methoden im pädagogischen Alltag an
• Sie reflektieren Ihre eigene pädagogische Haltung

Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiter/innen im Hort

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Kreative und aktivierende Raumgestaltung
K/180/19
01.10.2019 - 02.10.2019
Tage
München193,00 EUR

Ein wichtiges Element für die Entwicklung der eigenen Kreativität ist es, Freiräume zu geben und Zeit zu lassen. Hier spielt die sinnvolle Gestaltung von Funktionsräumen eine große Rolle. Eine gut durchdachte und aktivierende Raumgestaltung und die passende Auswahl von Materialien regen zum Verweilen und Kreativ werden an. In diesem Seminar setzen wir uns mit den Möglichkeiten verschiedener Raumkonzepte auseinander und schauen zusammen auf Ihre Räume und Rahmenbedingungen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis über die sinnvolle und kreativitätsanregende Gestaltung von Funktionsräumen
• Sie setzen Möglichkeiten zur Raumgestaltung ohne großen finanziellen Aufwand um
• Sie passen die räumlichen Thematiken an die Interessen und Situationen an (flexible Raumgestaltung)
• Sie reflektieren Ihr eigenes Raumkonzept

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Entschleunigung im Hort
KJ/203/19
01.10.2019 - 02.10.2019
Tage
München215,00 EUR

Die gesellschaftliche Entwicklung hat eine Dynamik erreicht, in der Hektik und Hast vorherrschen. Dieses Phänomen hat längst auch im Hort Einzug gehalten. Zeit für die pädagogische Arbeit, Zeit, um die Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen, Zeit, um die Individualität der Kinder zu stärken, bleibt kaum noch übrig. Kinder kennen den Mangel an Zeit nicht, sie tun Dinge um ihrer selbst willen. Vielfach wird ihnen jedoch diese Einstellung aberzogen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie verfügen über Ideen, um trotz aller notwendigen administrativen Aufgaben zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu gelangen
• Sie reflektieren Ihren eigenen Umgang mit Zeit
• Sie kennen Spielvorschläge zur Entschleunigung, die gut in die Praxis umzusetzen sind
• Sie wenden Methoden an, um mehr Gelassenheit zu üben - für sich und die Kinder

Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiter/innen im Hort

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Startseminar und Erfahrungsaustausch I für Leitungen
K/011/19
07.10.2019 - 25.11.2019
Tage
München199,00 EUR
Seminar für Leitungskompetenz
Wenn Sie Leiter/in einer Kindertageseinrichtung sind, oder dies eine berufliche Perspektive für Sie darstellt und Sie sich für diese Tätigkeit fachlich qualifiziert weiterbilden wollen, dann bietet dieses „Startseminar“ den Einstieg in die Weiterbildung zur Qualifizierten Leitung. Im Kreis von Kolleg/innen mit ähnlichen beruflichen Interessen werden Sie Ihren individuellen beruflichen Standort betrachten und bekommen einen Einblick in die Themen der Seminare.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis vom Bausteinsystem der Weiterbildung
• Sie wenden Methoden zur Qualitätssicherung an
• Sie nutzen die Vernetzungsmöglichkeiten
• Sie entwickeln mit der neu gewonnenen Perspektive Sicherheit in der Praxis
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Von Anfang an mit Eltern in Kontakt sein
K/104/19
08.10.2019 - 09.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Im interkulturellen Kontext

Von Anfang an mit Eltern in Kontakt sein, vertrauensvolle Beziehung starten, gegenseitige Erwartungen klären. Dies sind Grundlagen, auf die wir unsere Partnerschaft mit den Eltern in der Kita aufbauen. Viel schwieriger wird es, wenn die Eltern aus anderen Ländern und Kulturen kommen. Wie kann ein Dialog stattfinden, wenn keine gemeinsame Sprache gegeben ist, die Normen und Regeln, nach denen wir uns richten, sich stark voneinander unterscheiden?


Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen um Inhalte und Zusammenhänge der interkulturellen Kommunikation
• Sie erkennen Ihre eigenen Kommunikations- und Kontaktmuster
• Sie erkennen, reflektieren und analysieren die Kommunikationslandschaft in Ihrer Kita
• Sie kennen unterschiedliche praktische und methodische Ansätze für den besseren Dialog mit den Eltern

  

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Gleitflug statt Wippe - mit der eigenen Kraft in Balance
K/098/19
08.10.2019 - 09.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Um nicht wie auf einer Wippe zwischen Höhen und Tiefen hin und her geschleudert zu werden, sondern wie im Gleitflug dahinzuschweben und den Überblick zu bewahren, gilt es, eine gute Balance zwischen der eigenen Kraft und den Herausforderungen des Alltags zu finden. Wenn wir unsere innere Widerstandskraft aktivieren und stärken, können wir an schwierigen Situationen wachsen ohne ihnen aus dem Weg zu gehen. Die Auswirkungen auf unser Umfeld geschehen dann wie von allein.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen persönlichen Kraftquelle und Energieräuber
• Sie setzen Ihre resilienten Fähigkeiten zur Entlastung im Alltag ein
• Sie können Beziehungen bewusst gestalten
• Sie wenden Methoden der achtsamen Selbssteuerung an
• Sie haben Kenntnis über das HBT Resilienz-Modell

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Nur spielen? - Bedeutung des (Frei)spiels in der Krippe
K/076/19
10.10.2019 - 11.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Das Spiel stellt die wichtigste und erfolgreichste Methode des frühkindlichen Lernens dar. Dabei bestimmt allein das Kind was, wie, womit, wie lange und wo es spielt. In der Krippenpädagogik bedarf das (Frei)Spiel eines sensiblen und feinfühligen Umgangs von den pädagogischen Mitarbeiter/innen. Sie schlüpfen in die Rolle des Spielbegleiters, des Beobachters, sowie des (Mit)Forschers und stellen eine passende Materialauswahl und Raumgestaltung zur Verfügung.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen um die Bedeutung des (Frei)Spiels für frühkindliche Bildungsprozesse
• Sie kennen die verschiedenen Spielarten, sowie die Spielentwicklung im frühen Kindesalter und erhalten Einblick in die Spieltheorien
• Sie erarbeiten Grundlagen der Materialauswahl und Raumgestaltung für die Krippe
• Sie wenden erarbeitete Aspekte in Ihrem Praxisfeld an

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Schutzauftrag - Mitverantwortung der Leitung
K/036/19
10.10.2019 - 11.10.2019
Tage
Miesbach193,00 EUR

Die Erfüllung des Schutzauftrages stellt hohe Anforderungen an Leitungen in Kindertagesstätten. Mit der Aufnahme des Kindes übernimmt der Träger/die Leitung eine sogenannte Garantenstellung. Die gesetzlichen Verpflichtungen zu kennen und einzuhalten ist die Aufgabe der Leitung. In diesem Seminar werden Sie Klarheit über Ihre Verantwortung, der Vorgehensweise und gesetzliche Richtlinien.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen die gesetzlichen Grundlagen
• Sie haben Kenntnisse zu Abläufen bei Verdacht auf Kindeswohlverletzung
• Sie kennen Methoden um schwierige Gespräche zu führen
• Sie haben Wissen über das Thema Grenzverletzung

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Was im Leben wirklich trägt
K/152/19
14.10.2019 - 15.10.2019
Tage
München193,00 EUR
Sie erfahren Hintergründe und erleben praktische Umsetzungsmöglichkeiten für die bewusste Gestaltung des Wertebildungsprozesses in der Kita. Grundlage dafür ist die Auseinandersetzung mit dem christlichen Menschenbild, der eigenen Werteprägungen und deren Wirkung im pädagogischen Handeln.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen das christliche Menschenbild und die damit verbundenen Handlungskonsequenzen
• Sie stellen einen Bezug zur Wertebildung her, die im BEP verankert ist.
• Sie erkennen konkrete und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten, um den Wertebildungsprozess bei Kindern zu ermöglichen und zu unterstützen
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Qualifizierte/r Leiter/in
K/308A/19
15.10.2019 - 14.02.2020
Tage
Garmisch-Partenkirchen1225,00 EUR

Eine besondere Rolle im Hinblick auf die Qualität von Kindertageseinrichtung und deren Zukunftsfähigkeit fällt der Leitung zu. Um Leiter/innen für gegenwärtige und künftige Herausforderungen zu stärken, werden auf der Grundlage systemischer Sichtweisen wichtige Schlüsselkompetenzen vermittelt z.B. Professions-, Organisations- , Persönlichkeitskompetenz und Werteorientierung. Die bayerischen Caritasverbände haben gemeinsame Standards für diese Weiterbildung entwickelt. Diese Weiterbildung ist ein Qualifizierungsangebot für angehende und erfahrene Leiter/innen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis über die vielfältigen Aufgaben einer Kita-Leitung mit ihren Inhalten, Chancen und Herausforderungen
• Sie setzen sich mit unterschiedlichen Rollenerwartungen, Führungsstilen und für Sie passenden Führungsinstrumenten auseinander
• Sie reflektieren Ihre eigenen Potentiale und Ressourcen, verdeutlichen sich eigene Weiterentwicklungsprozesse und entwickeln dadurch neue Sicherheit in Ihrer Leitungsrolle
• Sie wissen um die Bedeutung einer gelungenen Kooperation und Vernetzung und verfügen nach dieser Weiterbildung über ein breites Netzwerk an Leitungen
• Sie wissen um die Bestandteile einer gelingenden Teamarbeit sowie eine professionellen Zusammenarbeit zwischen Leitung und Team
• Sie verwenden effektive Zeitplanungstechniken zur Stressreduktion

Hinweis: Zahlbar in 2 Raten, zuzüglich 125,00 € Prüfungsgebühr. 

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Sprache in Bewegung
K/123/19
17.10.2019 - 18.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt" (L. Wittgenstein). Sprache zählt zu den wesentlichen Basiskompetenzen, deren Entwicklung im Fokus dieser Fortbildung steht. Sprachbildung ist als ganzheitlicher Prozess zu verstehen, die mit Hilfe des "Sprachbaums" nach W. Wendland anschaulich und effektiv Einzug in die tägliche pädagogische Arbeit finden kann. Schwerpunkte werden hierbei die Sensomotorik und die praktischen Anregungen darstellen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis über Sprachentwicklung
• Sie wissen von der Wichtigkeit von sinnlichen Eindrücken und deren Verarbeitung
• Sie werden befähigt, sinnvolle aber einfache Sprachbildungsprozesse zu initiieren
• Sie begleiten diese wertschätzend, ganzheitlich und lustvoll
• Sie erkennen wertvolle Ressourcen  und setzen sie unterstützend ein

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Präventiver Kinderschutz durch Förderung der Resilienz
K/056/19
17.10.2019
Tag
139,00 EUR

Resilienzförderung ist ein Ziel des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans. Es knüpft an bekannte Zielvorgaben an, stellt Bekanntes in einen neuen Zusammenhang und eröffnet neue Aufgabenbereiche und Perzeptiven. Kinder stark zu machen, ist eine bedeutende Aufgabe der Prävention.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen die Grundlagen der Resilienz 
• Sie wissen, was Kinder stark macht und richten den Blick auf die vorhandenen Stärken, Ressourcen und Potentiale des Kindes
• Sie kennen verschiedene altersspezifischen Handlungsmöglichkeiten kennen, damit Sie die seelischen Widerstandskräfte der Kinder aktiv fördern und festigen können
• Sie reflektieren Ihre päd. Arbeit und setzen sich aktiv mit Ihrem Bild vom Kind auseinander, als Voraussetzung um Kinder zu stärken
• Sie stärken Ihre eigene Resilienzentwicklung, damit Sie Kinder, Eltern und sich selbst stark machen

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Entspannung und Qigong für Schulkinder
KJ/192/19
17.10.2019 - 18.10.2019
Tage
München305,00 EUR

In unserer schnelllebigen Zeit kommt gerade für Schulkinder das Eintauchen in Momente der Stille, in persönliche Erfahrungen mit sich selbst, auch in der Natur oft viel zu kurz. Die Kinder und wir Erwachsenen können lernen den eigenen Körper, die universelle Energie und unsere tiefe Verbindung mit der Natur zu spüren und sie als Kraftquell zu nutzen. Dafür braucht es Zeiten der Besinnung und Ruhe. Dabei werden uns Begriffe wie Entschleunigung, Achtsamkeit, Einzigartigkeit, Selbstbewusstsein und Humor begleiten.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen Ihre eigenen Entspannungskompetenzen
• Sie wenden Entspannungsmöglichkeiten für Schulkinder an
• Sie praktizieren Qigong Übungen und erhalten einen Einblick über deren Wirkungen auf uns
• Sie nehmen Anregungen mit für Ihre praktischen Arbeit mit den Kindern
• Sie reflektieren Ihre eigene pädagogische Haltung im Hinblick auf einen entspannten Alltag

Hinweis: Inkl. Übernachtung und Verpflegung

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/innen aus Hort, HPT, stationärer Jugendhilfe

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Projektarbeit mit Kindern
K/122/19
21.10.2019 - 22.10.2019
Tage
Armstorf199,00 EUR

Projektarbeit ist eine lebendige und spannende Methode, um Kindern Beteiligung zu ermöglichen. Projekte mit Kindern stellen deren Fragen und Interessen in den Mittelpunkt. Es sind die Kinder, die sich gemeinsam mit dem/r Erzieher/in auf den Weg zum Ziel machen und Antworten auf Fragen suchen. Im Seminar erwarten Sie kurze theoretische Grundlagen, persönliches Erleben und ganz viele Praxisbeispiele, damit Projektarbeit anschaulich und greifbar wird.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen den Ablauf von Projekten mit Kindern in Theorie und Praxis
• Sie setzen Projekte mit Kindern in die Praxis um
• Sie reflektieren Ihre Haltung bewusster im Hinblick auf die Möglichkeiten sich zurückzunehmen, also mehr zu „lassen“ und intensiv zu begleiten
• Sie sind motiviert, den Kindern im Alltag gut zuzuhören und ihre Beiträge wertzuschätzen

Hinweis: incl. Verpflegung , Übernachtungsmöglichkeit, Kloster Armstorf, Tel. 08081/3038

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Im Kindergarten fit für die Schule werden
K/147/19
21.10.2019 - 22.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Spiele zur Konzentration und Entspannung
Schon im Struwwelpeter gab es den „Zappelphilipp“ und den „Hans-guck-in-die-Luft“. Sicher tragen die Reizüberflutung und die modernen Lebensbedingungen unserer Welt dazu bei, wenn Kinder sich nicht auf eine Sache konzentrieren können. Zudem scheint die Zahl der Kinder, die Konzentrationsprobleme haben, zuzunehmen. Dabei ist Konzentration die Grundlage für das Lernen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen die Voraussetzungen für Konzentration
• Sie haben Ihr Repertoire in Bezug auf spielerischen Übungen zur Konzentration erweitert
• Sie setzen verschiedene Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen in der prakt. Arbeit um

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Eigene Fähigkeiten & Kompetenzen erkennen und entwickeln
K/087/19
22.10.2019 - 24.10.2019
Tage
München415,00 EUR

Um das eigene Leben, berufliche Ziele und pädagogische Werte erfolgreich und sinnvoll zu verwirklichen, ist es bedeutsam, Attraktoren und fraktale Muster im Leben zu entdecken, Weichenstellungen zu erkennen und Kompetenzen wirksam einzubringen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie erkennen Ihre Ressourcen, Fähigkeiten und Kompetenzen
• Sie reflektieren Ihre Verhaltensmuster und Ziele
• Sie gestalten wertschätzend Herausforderungen und Krisen
• Sie wenden Beratungstechniken und systemische Methoden an
• Sie optimieren Weichenstellungen für positive Entwicklungsprozesse

Hinweis: Inkl. Übernachtung und Verpflegung

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Kuscheln, streicheln, Doktorspiele....
K/052/19
23.10.2019 - 24.10.2019
Tage
München193,00 EUR

...kindgerechte Sexualerziehung in der Kita
Wie sexuell ist kindliche Sexualität? Wie kann ich mit Eltern über Sexualerziehung in der Kindertageseinrichtung sprechen? Wie kann interkulturelle Sexualerziehung in der Kita funktionieren?
In diesem Kurs widmen wir uns einer kindgerechten Sexualerziehung und dem kompetenten Umgang damit. Anhand von Praxisbeispielen erarbeiten wir die richtige Einschätzung von Verhaltensweisen, um Sicherheit im pädagogischen Alltag zu erlangen. Die Inhalte für ein sexualpädagogisches Konzept und ein Schutzkonzept werden vorgestellt.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen um Inhalte eines sexualpädagogischen Konzepts sowie eines Schutzkonzeptes
• Sie schätzen Verhaltensweisen kompetent ein
• Sie kennen die psychosexuelle Entwicklung von Kindern
• Sie haben Sicherheit im Umgang mit dem Thema Sexualerziehung
• Sie haben eine professionelle Haltung im Umgang mit kindlicher Sexualität

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Blitzlicht BEP - starke Kinder in Kitas
K/140/19
23.10.2019
Tag
München139,00 EUR

Auf unsere Kinder kommen täglich die unterschiedlichsten Herausforderungen und Hürden zu. Grund genug, den Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan mit seinen Basiskompetenzen wieder einmal zur Hand zu nehmen und sich im Besonderen mit den Themen Resilienz-Widerstandsfähigkeit und kompetenter Umgang mit Belastungen zu befassen.
Im Rahmen der Systemischen Pädagogik beschäftigen wir uns vor allem mit den Stärken und Ressourcen der Kinder und erweitern so ihren Handlungsspielraum.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Ihre Kenntnisse der Basiskompetenzen neu aufgefrischt
• Sie verwenden Methoden in der Praxis, die Fähigkeiten orientiert sind
• Sie überprüfen Verhaltensweisen und Handlungsschritte in der täglichen Arbeit
• Sie arbeiten Hand in Hand mit den Eltern an einer guten Erziehungs- und Bildungspartnerschaft, die gestärkte Kinder unterstützt

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Rhythmik bewegt Sprache
K/172/19
24.10.2019 - 25.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Sie erfahren in diesem Seminar alles Wichtige zur Entwicklung des Sprachsinnes, zur Erweiterung des Wortschatzes und die Möglichkeit einer besseren Aussprache der Kinder zu fördern. Sprachforscher haben beobachtet, dass Kinder, die rhythmisch geschickt sind auch früher und besser sprechen lernen. Sie gestalten lebendig Kinderreime und Gedichte, rhythmische Lieder und Bewegungsspiele mit unterschiedlichsten Materialien.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen um den Zusammenhang von Rhythmus und Sprachentwicklung
• Sie entwickeln mehr Bewusstsein für den Klang der Sprachen
• Sie setzen rhythmische Spielideen in Kinderreimen, Bewegungsspielen und Liedern vielfältig ein
• Sie erkennen die Bedeutung von rhythmischen Spielideen zur Unterstützung der Sprachentwicklung

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Kinder unter 3 – Gestaltung der pädagogischen Arbeit
K/068/19
28.10.2019 - 29.10.2019
Tage
München199,00 EUR

Ein Tag in der Krippe - Schlüsselsituationen kindgemäß gestalten. Im Seminar erarbeiten wir konkrete Handlungsmöglichkeiten für den pädagogischen Alltag: Was sind wichtige Grundlagen bei der Eingewöhnung? Was gilt es, in den sogenannten Schlüsselsituationen wie Ankommen und Begrüßen, Pflege, Essen und Schlafen zu beachten? Was sind die Prinzipien bei der Raumgestaltung in der Krippe? Welche Materialien braucht es im Krippenalltag? Wie viel Angebot ist vertretbar?
Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis von Eingewöhnungsmodellen und deren Umsetzung
• Sie reflektieren Schlüsselsituationen im Alltag und variieren Ihre Methoden
• Sie wissen um die Grundlagen der Raumgestaltung 
• Sie verwenden bewusst eine Auswahl an Spiel-Materialien
• Sie geben Beispiele für den Einsatz von gezielten Angeboten

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Das Bild vom Kind und die Rolle des/r Erziehers/in
K/062/19
04.11.2019 - 11.11.2019
Tage
München199,00 EUR
Das Bewusstsein vom aktiven und von Geburt an kompetenten Kind, führt zum Umdenken und einer Neubewertung pädagogischer Handlungen und Haltungen. Kleinkinder verstehen vor allem die Empfindungs- und Gefühlssprachen, das heißt, sie spüren die Grundhaltung des Erziehers. Im Seminar entwickeln sich neue Sichtweisen auf dem Weg hin zu einer Sensibilisierung der Erzieherrolle und pädagogischen Haltung in der Kinderkrippe.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen um die Veränderung und Unterschiede des „Bildes vom Kind“ heute und früher
• Sie geben Beispiele über die verschiedenen Rollen
• Sie reflektieren die eigene pädagogische Haltung in Bezug auf das neue Bild vom Kind
• Sie entwickeln Empathie, um entwicklungsgemäß auf die Bedürfnisse der Kinder unter 3 einzugehen
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Diversity-Vielfalt als Stärke des Teams erkennen und fördern
K/035/19
04.11.2019 - 05.11.2019
Tage
Armstorf193,00 EUR

Das Führen von (großen) Teams kann uns immer wieder vor Herausforderungen stellen.
Viele Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmalen arbeiten in einem Haus zusammen und haben unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse, Kommunikations- und Konfliktkulturen.
Umso wichtiger ist es, ein positives, stärkenorientiertes und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die Mitarbeiter wohl und anerkannt fühlen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen verschiedene Persönlichkeitstypen mit ihren Stärken und Bedürfnissen
• Sie gehen lösungsorientiert mit Konflikten um
• Sie entwickeln ein Projekt, wie Sie Ihre Mitarbeiter binden und die Arbeitszufriedenheit erhöhen
• Sie sind sich bewusst, wie Motivation und ein positives Miteinander bei Mitarbeitern entsteht
• Sie wenden diverse Methoden zur Teamarbeit an

Hinweis: ohne Übernachtung, mit Verpflegung
Übernachtungsmöglichkeit, Kloster Armstorf, Tel. 08081/3038

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Clever durch die Vorschulzeit...Spiele zur Schulvorbereitung
K/131/19
04.11.2019 - 05.11.2019
Tage
München199,00 EUR

Vorschulkinder müssen sich in der Zeit des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule besonderen Herausforderungen stellen. Aber was brauchen Kinder für einen guten Start in die Schule? Welche Kompetenzen sollten sie erworben haben? Bei dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit dieser Frage und werden dabei Möglichkeiten kennenlernen, wie man Kinder in ihren Basiskompetenzen der Schulfähigkeit fördern kann. So lernen Sie Spiele zum Denkvermögen, der Raum- und Zeitorientierung, sowie Spiele zur Förderungen der sprachlichen und motorischen Kompetenzen kennen.


Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wissen um die Voraussetzung für die Schulfähigkeit
• Sie haben Ihr Repertoire in Bezug auf spielerische Übungen zur Förderung der Schulfähigkeit erweitert

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Seite  1  ...  von 9
Gehe zu Seite
Datensätze pro Seite  (204 Datensätze insgesamt)
Startseite | Mein Weiterbildungsportal | Mein Konto | FAQ - Häufig gestellte Fragen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz

 Seite drucken