Veranstaltungen


1. Veranstaltung auswählen 2. Auswahl bestätigen 3. Adresse angeben 4. Eingabe bestätigen
 
Suchen Sie nach Themen, Namen oder Orten. Wählen Sie die dann die gewünschte Veranstaltung aus.

Suche

erweiterte Suche  
Schlagwort:  
Seminartitel:  
suche im Feld: suche nach:  
Modulare Weiterbildung:  
Gruppe:  
Ort:  
Termin:    (TT.MM.JJJJ) bis:    (TT.MM.JJJJ) 
  


75 Veranstaltungen gefunden

Bitte beachten Sie, dass bereits ausgebuchte Seminare in der Trefferliste nicht angezeigt werden.
Senden Sie uns bitte eine E-Mail (institut@caritasmuenchen.de), wir informieren Sie gerne über die Warteliste und mögliche Ersatztermine.

Veranstaltung Termin
Dauer
Veranstaltungsort Preis
Mein Name bedeutet Geschenk! Migrantenfamilien integrieren
K/129/20
22.04.2020 - 24.04.2020
Tage
München249,00 EUR

Wie erlernen Kinder eine zweite Sprache? Wie können Herausforderungen als Chance genutzt werden? Welche Schwerpunkte zählen zur sogenannten interkulturellen Kompetenz? In diesem Kurs werden Aspekte rund um die dabei wesentlichen Bereiche Sprachbildung, Religion und Netzwerke näher beleuchtet, um Familien mit Migrationshintergrund oder Flüchtlinge zu unterstützen und Integration zu ermöglichen. Praktische Anregungen und der gegenseitige Austausch stehen hierbei im Mittelpunkt.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis über interkulturelle und interreligiöse Schwerpunkte
• Sie wissen wichtige Aspekte über Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit
• Sie benennen gesetzliche Grundlagen z.B. zum Vorkurs Deutsch
• Sie kennen unterschiedliche Feste der Weltreligionen
• Sie transferieren unterstützende Methoden in die Praxis
• Sie reflektieren die eigene pädagogischen Praxis und nutzen die Inhalte bedarfsgerecht

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Erfahrungsaustausch III für Leitungen
K/004/20
27.04.2020
Tag
München145,00 EUR
Seminar für Leitungskompetenz
Dieser Seminartag dient dazu, in den wertvollen Austausch mit Teilnehmer/innen ähnlicher Interessen zu kommen. Sie gehen mit konkreten Informationen zum Transferbericht und zum Colloquium nach Hause und erarbeiten sich durch verschiedene Übungen einen Einstieg zur Themenfindung.
Für Teilnehmer/innen, die das Startseminar und den Erfahrungsaustausch I und II besucht haben und noch im selben Jahr die Weiterbildung zur Qualifizierten Leitung abschließen wollen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie benennen die wichtigsten Aspekte des Transferberichts
• Sie kennen die Erwartungen an das Colloquium
• Sie reflektieren Ihre eigene Haltung mit Zielen und Perspektiven der Weiterbildung
• Sie entwickeln einen Schwerpunkt für Ihren Transferbericht
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Psychomotorik im Wald - bewegt durch die Natur
K/142/20
04.05.2020 - 05.05.2020
Tage
Hohenwart320,00 EUR

Kinder zeigen uns mit ihrem ganzen Körper, was sie gerade bewegt. Sie transportieren alle Empfindungen eindeutig und geradlinig über ihren Körper nach außen. Sie wollen sich bewegen, toben, klettern, hüpfen, springen. Dabei zeigen sie uns, in welch engem Zusammenhang seelisches Erleben und körperliche Bewegung steht. Dies ist ein ständiges Wechselspiel und genau das, was den Grundbegriff „Psychomotorik“ ausdrückt.
Sie brauchen dafür einen offenen Raum, der Platz für ihren Bewegungsdrang und ihre Bewegungsfreude bietet. Der Lebensraum Wald kommt der kindlichen Neugier entgegen, ist Fundgrube und ganzheitlicher Spielraum und bietet den Kindern unzählige Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen den pädagogischen Grundgedanken der Waldpädagogik
• Sie haben ein Basiswissen zur Psychomotorik
• Sie greifen auf einen Ideenschatz an Methoden, Spielen und Materialien zur Umsetzung im Kita-Alltag zurück

Hinweis: Inkl. Übernachtung und Verpflegung

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Familien im Blick - Zugänge positiv gestalten
K/018/20
04.05.2020 - 05.05.2020
Tage
München210,00 EUR

Wie gelingt es, einen positiven Zugang zu Familien zu gestalten? Als Leitung sind Sie für diese Weichenstellung verantwortlich. Die vielfältigen Familienwelten, die in der Kita aufeinander treffen, stellen eine Herausforderung dar. Wir befassen uns mit Lösungswegen und pädagogischen Handlungsgrundlagen, um Familien im täglichen Miteinander erfolgreich begegnen und einen positiven Kontakt herstellen zu können. Eine Identifikation mit "Ihrer Kita" trägt zur Erziehungspartnerschaft bei.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen :

  • Sie haben Kenntnis über die vielfältigen Familienwirklichkeiten und den gesellschaftlichen Wandel
  • Sie wissen um die Partizipationsmöglichkeiten der Eltern
  • Sie entwickeln spezifische Formen der Zusammenarbeit
  • Sie haben Kenntnis über die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft und reflektieren die eigene Haltung
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Frühe Hilfen, glückliche Kinder
K/081/20
06.05.2020 - 17.06.2020
Tage
München210,00 EUR

Partnerschaftlich mit Eltern arbeiten
Ohne einen Blick auf die Lebenssituation der Familien ist professionelle Kitaarbeit nicht mehr denkbar. Frühe Hilfen zielen darauf ab, Kindern von Beginn an ein möglichst gesundes und gewaltfreies Aufwachsen zu ermöglichen. Wir zeigen auf, wie eine Unterstützung der Eltern und Familien im Rahmen der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft gelingen kann.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie lernen die Lebenswelten von Familien besser zu verstehen
• Sie kennen mögliche Risiko- und Schutzfaktoren in Familien
• Sie kennen Methoden, um Gespräche mit Familien führen zu können
• Sie reflektieren ihre bestehende Vernetzung mit wichtigen Akteuren im Sozialraum
• Sie schulen ihren Blick hinsichtlich des Handlungsbedarfes in Bezug auf Frühe Hilfen
Hinweis: Simon Lorenz ist wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. (DJI)

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Mut zur Inklusion
K/044/20
06.05.2020 - 13.05.2020
Tage
München199,00 EUR

Das Seminar richtet sich an alle, die Ihre Einrichtung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen nach § 53 SGB VIII (behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder) öffnen wollen, die Mut zur Vielfalt und zur Veränderung des pädagogischen Alltags mitbringen, aber auch noch viele unbeantwortete Fragen haben. Auf der Grundlage des Index für Inklusion, des systemischen Ansatzes und der Psychomotorik werden Denk- und Vorgehensweisen zur praktischen Umsetzung in der Kita erarbeitet.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen :

  • Sie reflektieren Ihr Menschenbild und Ihre eigene Haltung
  • Sie entwickeln einen ressourcenorientierten Blickwinkel und einen Paradigmenwechsel
  • Sie haben Kenntnis von den gesetzlichen Grundlagen und den damit verbundenen Rahmenbedingungen für Kinder, Eltern und Personal
  • Sie erstellen die notwendigen Dokumentationen wie Entwicklungsberichte und Förderpläne
  • Sie nutzen Ressourcen aus dem eigenen beruflichen Umfeld
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
(Wieder) mit Freude lernen
KJ/185/20
07.05.2020 - 08.05.2020
Tage
München230,00 EUR

Lernen ist nicht nur Leistung, Druck und Frust. Wie können wir Motivationsverlusten und Lernblockaden von Schulkindern vorbeugen? Welche Chancen bietet der Hort als Begleitung und Unterstützung? Es werden Methoden erarbeitet, um die Fähigkeiten neu zu entdecken und Lust am Lernen zu wecken.
 
Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:

• Sie kennen und erkennen unterschiedliche Lern- und Motivationstypen
• Sie haben Kenntnis über Stress und dessen Auswirkung
• Sie wenden Kurzentspannungstechniken an
• Sie reflektieren Ihre Haltung zum Lernen

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/innen aus dem Hort

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Havening - Verbesserung des Selbstwertgefühls
K/078/20
11.05.2020 - 12.05.2020
Tage
München210,00 EUR

HAVENING (nach Ronald Ruden) ist eine neue und besonders gut wirksame Methode der Stress- und Trauma Therapie, die man auch ganz undramatisch zur Verbesserung des Selbstwertgefühls und des eigenen Wohlbefindens einsetzen kann und die eine große Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten in sich birgt. Das Wort HAVENING stammt aus dem Englischen von „haven“ für Hafen, Oase, sicherer Ort und soll beschreiben, dass man sich nach erfolgreicher Therapie wieder bei sich selbst zuhause und geborgen fühlt. Bei HAVENING finden streichende Berührungen statt, die der Therapeut am Klienten ausführt oder die man zur Selbsthilfe bei sich selbst anwendet. Traumata, Stress und Angstreaktionen können damit in kurzer Zeit und auf angenehme Weise gelöscht werden. Positive alternative Verhaltensweisen und Neuentscheidungen werden mit den selben Übungen aufgebaut und gefestigt.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie wenden Stress Management bei sich und anderen an
• Sie verbessern die persönliche Energie-Situation, Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden
• Sie wissen, wie Sie negative persönliche Reaktionen abschwächen  und kreative Lösungen anbahnen
• Sie sind in der Lage, Lebensleitlinien bei sich zu entdecken und kreativ zu verändern

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Blitzlicht BEP - Stichwort Resilienz
K/125/20
13.05.2020
Tag
München145,00 EUR

Auf unsere Kinder kommen täglich die unterschiedlichsten Herausforderungen und Hürden zu. Grund genug, den Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan mit seinen Basiskompetenzen wieder einmal zur Hand zu nehmen und sich im Besonderen mit den Themen Resilienz-Widerstandsfähigkeit und kompetenter Umgang mit Belastungen zu befassen.
Im Rahmen der Systemischen Pädagogik beschäftigen wir uns vor allem mit den Stärken und Ressourcen der Kinder und erweitern so ihren Handlungsspielraum.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Ihre Kenntnisse der Basiskompetenzen neu aufgefrischt
• Sie verwenden Methoden in der Praxis, die an Fähigkeiten orientiert sind
• Sie überprüfen Verhaltensweisen und Handlungsschritte in der täglichen Arbeit
• Sie arbeiten Hand in Hand mit den Eltern an einer guten Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Mit der Kraft der Elemente die eig. Ressourcen wiederfinden
K/106/20
14.05.2020 - 15.05.2020
Tage
Hohenwart285,00 EUR

Das Arbeiten in Kitas fordert uns jeden Tag aufs Neue. Immer wieder nehmen wir die Herausforderung des Alltags an und versuchen diese so gut wie möglich zu bewältigen, da wir diesen Beruf aus Überzeugung und Leidenschaft machen. Doch irgendwann ist der Akku leer und wir verlieren uns in den Anforderungen und kommen aus dem Stress nicht mehr raus. Die Zeit, sich damit auseinander zu setzen, fehlt und wir verlieren den Zugang zu unseren Ressourcen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ressourcen wiederfinden und aktivieren.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie reflektieren sich und erleben durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Themen einen Perspektivenwechsel
• Sie erkennen Ihre Ressourcen und setzen diese wieder bewusst ein
• Sie entwickeln einen wertschätzenden Umgang mit sich selbst und anderen
• Sie kennen Methoden und setzen sie im Alltag ein

Hinweis: Inkl. Übernachtung und Verpflegung, mit Abendeinheiten

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Einführung in die Systemische Pädagogik
KJ/171/20
14.05.2020 - 15.05.2020
Tage
235,00 EUR

Die Kraft der kleinen Schritte
Systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten mit Einzelnen und Gruppen ist kreativ und hilft, tragfähige pädagogische Beziehungen zu gestalten. Wer Ziele lösungsorientiert entwickelt und diese in kleinen Schritten verwirklicht, kann Fortschritte besser erkennen. Bei allen Beteiligten steigen Zufriedenheit und Gelassenheit.
Grundlage der systemischen Pädagogik ist ein Menschenbild, das Jede/n ernst nimmt und aktiv in den Erziehungsprozess einbezieht sowie sich an den Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten orientiert.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen praxisrelevantes Hintergrundwissen und stärken Ihre pädagogische Haltung
• Sie kennen hilfreiche systemische Methoden für die Arbeit mit Einzelnen und Gruppen
• Sie gestalten pädagogische Prozesse lösungsorientiert
• Sie kennen Grundlagen der systemisch-lösungsorientierten Gesprächsführung
• Sie entwickeln konkrete Handlungsschritte für die eigene pädagogische Praxis

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/innen aus Kita, Hort, HPT und stationärer Jugendhilfe

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Naturerleben in der Kinderkrippe
K/053/20
14.05.2020 - 15.05.2020
Tage
München199,00 EUR

Kinder kommen mit einem ausgeprägten Forschergeist zur Welt. Sie interessieren sich von Anfang an für ihre Umgebung. So wollen Sie auch die Natur kennen lernen und aktiv erforschen. Häufig können wir Krippenkinder beobachten, wie sie in Pfützen matschen oder Käfer betrachten. Dieses Seminar zeigt die hohe Bedeutung der Naturerfahrungen für Kinder und praktische Umsetzungsmöglichkeiten auf.

Erworbene Kompetenz der Teilnehmer/innen:
• Sie geben Beispiele über Anregungen für die pädagogische Praxis
• Sie präsentieren Lernerfahrungen in der Natur gegenüber den Eltern
• Sie erklären verschiedene Naturbereiche und deren Nutzen für Kinder
• Sie reflektieren die eigene Arbeit im Blick auf Naturbegegnungen
• Sie wissen um die positiven Auswirkungen von Naturerfahrungen auf die   Persönlichkeitsentwicklung und das Lernen der Kinder

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Startseminar und Erfahrungsaustausch I für Leitungen
K/002/20
18.05.2020 - 12.10.2020
Tage
München210,00 EUR

Seminar für Leitungskompetenz
Wenn Sie Leiter/in einer Kindertageseinrichtung sind, oder dies eine berufliche Perspektive für Sie darstellt und Sie sich für diese Tätigkeit fachlich qualifiziert weiterbilden wollen, dann bietet dieses „Startseminar“ den Einstieg in die Weiterbildung zur Qualifizierten Leitung. Im Kreis von Kolleg/innen mit ähnlichen beruflichen Interessen werden Sie Ihren individuellen beruflichen Standort betrachten und bekommen einen Einblick in die Themen der Seminare.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:

  • Sie haben Kenntnis vom Bausteinsystem der Weiterbildung
  • Sie wenden Methoden zur Qualitätssicherung an
  • Sie nutzen die Vernetzungsmöglichkeiten
  • Sie entwickeln mit der neu gewonnenen Perspektive Sicherheit in der Praxis
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Bildungs- und Beratungskompetenz
K/220A/20
18.05.2020 - 22.04.2021
15 Tage
2300,00 EUR

In dieser Weiterbildung zur/zum  Fachpädagogin/en lernen Sie Methoden und Grundlagen für die Bereiche Bildung und Beratung. Die Kenntnisse können in den Bereichen der Teamentwicklung, Eltern-Kooperation und Erwachsenenbildung umgesetzt werden, ebenso für Elternberatung und Kindersprechstunden. Begleitend wird in den Seminaren und in Peer-Group-Treffen ein persönliches Entwicklungs-Projekt (nach Ben Furman) durchgeführt. Systemisches Coaching unterstützt den individuellen Entwicklungs-Prozess.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie planen didaktische Impulse für vielschichtige Teilnehmer
• Sie reflektieren Ihr Selbstverständnis als Erwachsenenbildnerin
• Sie kennen Grundlagen der Systemtheorie und systemischer Fragetechniken
• Sie wenden eine systemische Grundhaltung in der Beratung und Bildung an
• Sie verwenden methodische Tools in Seminaren und Beratung
• Sie führen Beratungseinheiten durch
• Sie arbeiten mit szenischen Methoden in der Beratung
• Sie präsentieren ein eigenes Entwicklungsprojekt

Hinweis: Zahlbar in 2 Raten, zuzüglich 160,00 € 2 Std. Einzelcoaching
Hinweis: Verschiedene Veranstaltungsorte, überwiegend mit Übernachtung und Vollverpflegung.
Bewerbung mit Darstellung der Motivation und bisheriger Weiterbildungen sind bis 28. Februar 2020 an den Bildungsreferenten des Caritas Instituts, Herrn Uli Lorenz, Ulrich.lorenz@caritasmuenchen.de, zu senden.

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Der Weg zur Gesundheit!
K/141/20
20.05.2020
Tag
München145,00 EUR
Inhalt / Ziele
Die fünf Bausteine zum Weg für die Gesundheit (anlehnend an das Konzept von Sebastian Kneipp) Bewegung, Leben, Kräuter, Wasser und Ernährung. „Gesundheit“- wie oft wünschen wir uns das und anderen! Gesundheit als wichtige Voraussetzung für ein zufriedenes, aktives Leben wird sehr hoch geschätzt und gilt keineswegs als Selbstverständlichkeit. Gesund sein und gesund bleiben ist durchaus von uns beeinflussbar. Dabei ist es von großen Bedeutung, den eigenen Lebensstil bewusst und selbstbestimmt zu gestalten.
Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen die fünf Bausteine der Gesundheit anlehnend an das Konzept von Sebastian Kneipp
• Sie reflektieren Ihr eigenes Gesundheitsverständnis
• Sie benennen einfache Wege zur Förderung und Erhaltung Ihrer Gesundheit und die der Ihnen anvertrauten Kinder
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Farben, Düfte, Geräusche & Landart - Auf Entdeckungsreise
K/109/20
26.05.2020 - 27.05.2020
Tage
München219,00 EUR

Öffnen wir unsere Sinne, können wir in die Welt der Farben, Düfte und Geräuschen eintauchen: Wir entdecken die Farben des Regenbogens, lauschen Tierstimmen und gehen schnuppernd auf der „Ameisenstraße“ zur Schatzsuche.
Mit den nun geschärften Sinnen werden wir zu Landart-Künstlern: Wir tauchen ein in die Welt des farbenprächtigen Sommers, der Steine, Äste und Blätter und gestalten daraus einzigartige neue Naturkunstwerke: Blätter-Schlangen, Blüten-Teppiche, Feen-Schlösser…. Landart-oder Naturkunst-Projekte sind eine spannende Verbindung aus Entdecken und Fördern des kreativen Ausdrucks.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis und Hintergrund-Wissen über die spezialisierten Sinne in der Tierwelt
• Sie setzen die fünf Phasen zum Ablauf von Landart-Projekten ein
• Sie kennen kindgerechte Methoden und naturpädagogische Spiele zum Thema „Sinne in der Natur“
• Sie binden naturbezogene und kreative Aktionen in Ihre Arbeit ein

 

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Die Entdeckung der eigenen Kreativität
K/158/20
28.05.2020 - 29.05.2020
Tage
München219,00 EUR

Jeder Mensch ist ein schöpferisches Wesen und in jedem Menschen steckt seine eigene Kreativität. Oftmals wird diese durch den Alltagsstress überdeckt oder durch Idealvorstellungen sogar unterdrückt. Wie schaffen wir es also, kreative Inseln im Alltag zu errichten und uns zu öffnen? Gemeinsam entdecken wir unsere Kreativität auf´s Neue und finden individuellen Raum zum Ausdruck.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis von verschiedensten Formen der Kreativität
• Sie finden Zeit für Kreativität und künstlerisches Schaffen
• Sie entdecken Freiräume und entwickeln Muße
• Sie reflektieren den Stellenwert der Kreativität in Ihrem persönlichen aber auch pädagogischen Alltag
Hinweis: Im Preis inbegriffen ist eine vielfältige Materialauswahl zum freien, kreativen Schaffen.

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Im Zauberwald
K/143/20
15.06.2020 - 16.06.2020
Tage
Armstorf215,00 EUR
Dieses Seminar lädt Sie ein, das Schöne in der Natur mit allen Sinnen zu erleben. Gemeinsam werden wir die Prozesse der Natur kennenlernen, Kreativität üben, Augen und Ohren öffnen und dabei immer in Bewegung bleiben. Naturerlebnisse bieten den Kindern die Möglichkeit Selbstkompetenz, Sozialkompetenz und Sachkompetenzen zu erwerben. Neue Spielideen werden die Kinder neugierig machen, damit sie das Schöne entdecken und gemeinsam Naturerfahrungen sammeln können.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis von sinnvollen Spielen in der Natur
• Sie wissen um den Zusammenhang von Naturprozessen und geben Beispiele über den vielfältigen Einsatz von Spielmöglichkeiten im Freien
• Sie erkennen, wie bereichernd es sein kann, Natur und Bewegung in Einklang zu bringen
• Sie reflektieren Ihre eigene pädagogische Arbeit und variieren bewusst die erlernten Methoden

Hinweis:
Ohne Übernachtung, mit Verpflegung
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Ein Zauber liegt in allen Dingen
K/104/20
17.06.2020 - 19.06.2020
Tage
Bernried430,00 EUR

Die Sinne werden durch intensive Naturerfahrung aktiviert und die Wahrnehmung erweitert und verfeinert. Die Schönheit der Natur zu erleben, ist eine wichtige Voraussetzung für Umweltbildung. Kreativität, Spannung und Neugierde fördern die Lernkompetenz. Spannende Übungen helfen eine tiefe Verbundenheit mit der Natur zu entwickeln.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
•Sie entdecken die Natur als Kraftquelle und Raum für Entwicklung
•Sie fördern Beziehungsfähigkeit und Resilienz im Alltag
•Sie entwickeln die Fähigkeit sich einzulassen und zu genießen
•Sie erweitern Ihre Wahrnehmung und Erlebnisfähigkeit
•Sie reflektieren Ihren eigenen Fähigkeiten und erkennen Ihre Grenzen

Hinweis: inkl. Übernachtung und Verpflegung mit Abendeinheiten.

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Musikalisch bewegte Rituale in der Kita
K/162/20
18.06.2020 - 19.06.2020
Tage
München210,00 EUR

Nichts ist selbstverständlicher als dass sich Vorgänge im Alltagsleben der Kleinen und Großen wiederholen. Rituelle Abläufe stärken dabei die Sicherheit und das Vertrauen, schaffen Geborgenheit und fördern die Einbindung in die Gruppe.
Musikalisch bewegte Rituale können auf spielerische Weise und mit Leichtigkeit die sich wiederholenden Abläufe begleitend unterstützen.
Wir werden die musikalischen Gestaltungsmöglichkeiten von Ritualen in den vielfältigen pädagogischen Handlungsfeldern entdecken und entwickeln.Das Augenmerk liegt dabei auch in der Ausgewogenheit von strukturierten rituellen Abläufen, freiem Spiel und Ruhephasen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie entwickeln Sensibilität für die Bedeutung des immer Wiederkehrenden und dessen Gestaltung
• Sie kennen die musikalische Lebenswelt der Kinder
• Sie wissen um die Bedeutung von musikalischen Ritualen als Türöffner für pädagogisches Handeln.
• Sie haben Ideen, Veränderungsprozesse in musikalischen Ritualen zu initiieren und zu fördern
• Sie reflektieren die Bedeutung von strukturierten rituellen Phasen, freiem Spiel und Ruhephasen

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Zauberhafte Welt der Worte
K/151/20
18.06.2020 - 19.06.2020
Tage
München210,00 EUR
Alle Kinder lassen sich gerne  von Geschichten verzaubern und begeistern. Es gibt nichts Schöneres, als Kinder beim Eintauchen in diese phantastische Welt zu beobachten und ganzheitlich zu begleiten. In der Begegnung mit Geschichten, Erzählungen und Märchen entwickeln Kinder sprachbezogene Kompetenzen, die Freude am Sprechen wird geweckt. Wir laden Sie ein, sich von der Welt der Worte ein Stück verzaubern zu lassen.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie verfügen über einen großen Geschichtenpool
• Sie haben Kenntnis über die Entwicklung der Kinder hinsichtlich sprachbezogener Kompetenzen
• Sie wecken bei Kindern die Freude an Sprache und am Sprechen
• Sie verwenden ganzheitliche Methoden, um Sprache erlebbar zu machen
• Sie erarbeiten praktische Beispiele, die sich im Alltag leicht umsetzen lassen
 
 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Zwischen Welten - Inklusion verbindet
K/042/20
18.06.2020 - 19.06.2020
Tage
München210,00 EUR

Interkulturelle Pädagogik
Viele unterschiedliche „Lebenswelten“ treffen sich in der Kita. Worin besteht die Qualität einer gelungenen interkulturellen Pädagogik, die Vielfalt als Chance betrachtet? Welche Schwerpunkte zählen zur interkulturellen Kompetenz? Wir wollen  gemeinsam erarbeiten wie Kommunikation wertschätzend gelingen kann. 

Erworbene Kompetenz der Teilnehmer/innen:
Sie haben Kenntnis über interkulturelle und interreligiöse Schwerpunkte und wissen  die Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation
• Sie können wertvolle Ressourcen erkennen und unterstützend einsetzen
• Sie reflektieren die Ist- Situation und optimieren die eigene pädagogische Arbeit

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Kinder unter 3 – vom Greifen zum Be-Greifen
K/055/20
22.06.2020 - 23.06.2020
Tage
München210,00 EUR

Betreuung, Erziehung und Bildung von kleinen Kindern und Säuglingen in der Krippe stellt eine besondere Aufgabe für das pädagogische Personal in Kitas dar. Pädagogische Kräfte brauchen in der Entwicklungsbegleitung von Kleinkindern fundierte Kenntnisse über die Bedürfnisse und Entwicklungsaufgaben, Sie müssen diese erkennen und angemessen darauf eingehen können. 
Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie reflektieren, was Kleinstkinder von Geburt an für ihre eigene Entwicklung mitbringen
• Sie haben Kenntnis über die wesentlichen Entwicklungsaufgaben der ersten drei Lebensjahre
• Sie wissen um die Stolpersteine, die es zu bewältigen gibt, wie: Trotz, Konflikte, Beißen
• Sie erkennen pädagogische Handlungsmöglichkeiten
• Sie wissen um die Grundlagen der Sauberkeits-, Sprach- und Motorikentwicklung

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Psychische Bedürfnisse von Kindern im Grundschulalter
KJ/178/20
24.06.2020 - 25.06.2020
Tage
München230,00 EUR

Kinder im Grundschulalter stellen im Rahmen ihrer Betreuung in Horten und anderen pädagogischen Einrichtungen eine Herausforderung dar. Grund dafür ist das weite Spektrum ihrer psychischen Fähigkeiten und Bedürfnisse. Dieses Seminar möchte relevantes psychologisches Wissen zur Entwicklung und zu Bedürfnissen im Grundschulalter vermitteln. Es werden Konsequenzen für den pädagogischen Alltag erarbeitet und für mögliche Auffälligkeiten sensibilisiert.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie haben Kenntnis der psychischen Entwicklung im Grundschulalter und schätzen diese ein
• Sie wissen um die psychischen Bedürfnisse der Kinder im Grundschulalter
• Sie erkennen mögliche Entwicklungsauffälligkeiten
• Sie reflektieren Ihre pädagogische Arbeit und setzen das erworbene Wissen bewusst um

Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiter/innen aus Hort, HPT, stationärer Jugendhilfe  

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Sommerakademie
K/165/20
24.06.2020 - 26.06.2020
Tage
München259,00 EUR

Kreativität: Mit Kindern neue Techniken und Materialien ausprobieren
In diesem Kurs stellt Ihnen Gabi Scherzer neue Ideen zu kreativen Techniken mit Kindern vor, die für Kinderhände und sogar Kinderfüße bestens geeignet sind. Sie lassen sich leicht in der Kita umsetzen lassen und greifen auf einfaches Alltagsmaterial zurück. Viele der entstandenen Werke lassen sich zum Geschenk oder zum Raumschmuck weiterverarbeiten. Und Ideen zum kreativen Einsatz der Erzählschiene gibt es auch noch.

Musik und Tanz: Neue Spiel- und Bewegungsideen mit Musik, die Laune macht
Wer Elke Gulden kennt, weiß, dass bei ihren Kursen niemand mehr Lust hat, auf seinem Stuhl zu hocken. Ihre Fingerspiele, Bewegungslieder und Spielideen haben Kultcharakter. Sie bringt viele neue Anregungen mit und verschafft Ihnen drei Tage Spaß und gute Laune, die Sie gleich in der nächsten Woche auch in ihrer Kita entfalten können.

Vorhang auf: Schattentheater und Schattenspiel mit Kindern
Zusammen mit Angelika Albrecht Schaffer gestalten Sie einfache, aber wirkungsvolle Figuren aus verschiedensten Materialien, lernen Spieltechniken, unterschiedliche Licht- und Projektionsquellen, sowie schnell einsetzbare Bühnentechniken kennen. Sie erarbeiten kurze Spielszenen als Anregung für mögliche Themen.
Ausgehend von den eigenen Erfahrungen entstehen Impulse für den Einsatz in der Praxis. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Spiel- und Experimentierfreude genügen!

Psychomotorik: dynamische Spielideen, die Kinder stark machen
In diesem Praxisseminar mit Caro Zacherl, lernen Sie zahlreiche psychomotorische Ideen kennen, die Sie schnell und unkompliziert umsetzen können oder schaffen große Aufbauten in der Turnhalle, die zu einer echten Herausforderung werden, bei denen auch die wildesten Kerle Mut beweisen müssen. Klar, dass das eigene Ausprobieren und Erleben die Grundlage des Seminars darstellt. Erleben Sie selbst, was Psychomotorik kann: Über Bewegung lernen Sie Ihre eigenen Gefühle, also Ihre innere Bewegtheit besser kennen und gewinnen an innerer Stärke.

Labyrinthe: wie man ihren Zauber mit Kindern erleben kann
Labyrinthe üben eine besondere Faszination aus: Kinder stürmen los und wollen den richtigen Weg suchen und erleben dabei symbolisch, dass man Wendungen, Irrwege und Sackgassen gehen muss, um ans Ziel zu gelangen. Und wenn man dort ist? - Gleich nochmal, neue Ziele suchen. Wie man Labyrinthe mit Kindern im Alltag erleben kann, erfahren Sie mit Gernot Candolini in diesem Seminar ganz praktisch: selber konstruieren, malen, bauen mit verschiedenen Materialien und dabei sich selbst und den eigenen verschlungenen Pfaden nachspüren.
„Das Labyrinth ist ein altes Symbol für den menschlichen Lebensweg."

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer/innen:
• Sie kennen kreative Techniken und Methoden für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit mit Kindern
• Sie reflektieren Ihre eigene Kreativität und sind motiviert, diese im Kita-Alltag einzubringen
• Sie wissen, wie Sie das kreative Potential von Kindern aktivieren können

Hinweis: Inkl. Verpflegung. Die Wahl des Seminars findet vor Ort statt.

 <<


Weitere Details anzeigen und anmelden...
Seite  1  von 3
Gehe zu Seite
Datensätze pro Seite  (75 Datensätze insgesamt)
Startseite | Mein Weiterbildungsportal | Mein Konto | FAQ - Häufig gestellte Fragen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz

 Seite drucken